Montag, 14. September 2015

Öhrli 2194 m

12. September 2015

























Ich traf mich mit Ueli, Sarah, Maya und Dani um 8 Uhr auf der Schwägalp. Anfangs wanderten wir in einigem Auf und Ab auf markierten Fahrwegen bis zum Schwizerälpli 1400m. Von hier aus stiegen wir entlang den weiss-blauen Markierungen über mehrere Felsstufen an den Nasenlöchern vorbei auf. Über die Hintere Öhrligrueb gelangten wir in den Sattel 2119 m, von wo aus wir erst auf Wegspuren die Geröllhalde hinauf folgten und weiter über eine Steilstufe in die geröllige Rinne bis zum Gipfel gelangten. Die Aussicht war traumhaft und wir machten eine ausgiebige Pause. Wir stiegen dann wieder bis in die Hintere Öhrligrueb ab und wanderten über den Blau Schnee und die Himmelsleiter auf den Säntis 2501,9 m. Die Stärkung im Alten Säntis hatten wir uns nun verdient. Mit der Säntisbahn ging es dann wieder hinab zur Schwägalp.









Keine Kommentare:

Kommentar posten